Der Radesel

Wer sein Rad liebt, der schiebt -und trägt am besten den Esel noch hinterher.

Beiträge vom 'Tipps' Category

30 Juni
0Comments

Kinder Kinder

Hab ich Euch schon erzählt , wer unter all den Verkehrsteilnehmern die größte Akzeptanz und Toleranz besitzt?
Es ist ein Gruppe von Menschen, die keinen Führerschein benötigen, ökologisch, umweltbewusst und günstig, täglich mobil unterwegs sind?
Ja, es sind die lieben Kinder.

UNSERE ZUKUNFT

Und trotzdem muss ich immer wieder entsetzt feststellen, dass die Kinder oft Falsch, oder garnicht eingeschätzt werden!
Ein Kind sieht seine Umwelt ganz, ganz anders als wir Erwachsenen.
Das vergessen viele Rad-Raser, wenn sie an einem Kind “vorbeirasen”!
Ein Kind kann jederzeit,urplotzlich in irgendeine Richtung laufen.
Und das obwohl Ihr geklingelt habt.
Obwohl die Mutter doch :”Vorsicht Rad!”, geschrieen hat.

Obwohl Euch das Kind doch gesehen hat. Und Euch doch angeschaut hat.
Obwohl, obwohl …. obwohl.
Wenn dieses Kind in Euer Rad rennt,
dann werdet Ihr höchstwahrscheinlich
nie wieder entspannt Fahrrad fahren.

Und das wollen wir doch nicht, oder?

25 Juni
0Comments

Gut informiert radelt sichs besser

Das Recht für Radfahrer … , denn:

Gut informiert radelt sichs besser

Berlin (sm). Im Buch RECHT FÜR RADFAHRER – EIN RECHTSBERATER -, welches jetzt im Rhombos-Verlag in einer zweiten, überarbeiteten und aktualisierten Auflage erschienen ist, findet der Leser Antworten auf Fragen wie: Welche Rechte hat ein Radfahrer? Worauf muss er im Straßenverkehr achten? Der Autor, RA Dr. Dietmar Kettler, ein Experte im Verkehrsrecht, fasst die Vorschriften und Regelungen zusammen, die über verschiedene Rechtsgrundlagen verstreut vorliegen, und stellt sie übersichtlich dar. Alle aktuellen Gesetzesänderungen der Straßenverkehrsordnung sind in der zweiten Auflage berücksichtigt.
Das Buch ist bis heute konkurrenzlos und hat sich in bestimmten Radfahrer-Kreisen zu einem Standardwerk entwickelt.

Dietmar Kettler: “Recht für Radfahrer – Ein Rechtsberater”. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 240 Seiten. Preis: 25,00 Euro. ISBN 978-3-938807-99-6. Rhombos-Verlag, Berlin 2008.
Weitere Informationen über “Recht für Radfahrer” sind erhältlich bei:
Steffi Müller, RHOMBOS-VERLAG, Kurfürstenstr. 17, D-10785 Berlin; Telefon: +49-
(0)30-261 68 54, Fax: 30-261 63 00, eMail: info@rhombos.de, Internet: www.rhombos.de.

25 Juni
1Comment

bester Laden

mein Lieblings-Fahrrad-Geschäft in Stuttgart: www.transvelo.de

Unsere Filiale TRANSVELO in Stuttgart:
Strohberg 7-9
70180 Stuttgart
Tel. 0711/6492153
Fax 0711/6492121
Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10 bis 19 Uhr
Sa: 10 bis 14 Uhr
25 Juni
0Comments

Rad-Sitz-Position: die Beste

nachdem ich jetzt schon lange vergeblich nach “der Besten Sitz-Position” gesucht habe, empfehle ich Euch jetzt diese:(draufklicken)